Saison 2018/19 beginnt / A-Junioren starten in die Bezirksliga Qualifikation

BSV Weißenthurm – SG Mosel-Hunsrück  0:3


Am Montag war der Bezirksligist JSG Mosel-Hunsrück zu Gast bei den A-Junioren des BSV Weißenthurm.
Man startet mit den Jahrgängen 2000/01 diese Saison in der Bezirksliga Qualifikation, wo der Tabellenerste der Qualigruppe direkt und der Zweite über ein Entscheidungsspiel in die Bezirksliga aufsteigen kann. Unter Leitung vom neuen Trainer Marcus Ürz versucht der BSV, nach einem schwachen Jahr, wieder anzugreifen und die Jungs auf den Seniorenbereich vorzubereiten.

 

Das erste Pflichtspiel nutzte der Trainer direkt für zahlreiche Umstellungen sowie Spielerwechsel. Er probierte Einiges aus und versuchte den Kontakt zu den Spielern zu vertiefen. So konnte man gegen den letztjährigen Bezirksligisten mit einer 0:3 Niederlage ein achtbares Ergebnis einfahren. Darauf kann der älteste BSV-Nachwuchs aufbauen.
Am kommenden Freitag geht es dann auf der Karthause weiter. Im 2. Spiel der Qualifikation trifft man auf den VFR Koblenz. Es ist noch nichts verloren.

#nurderBSV